Containerdienst Tankentsorgung Aktenvernichtung Wertstoffhof Heizöl Diesel Tankstellen Technische Gase

Geschäftszeiten
Mo - Do 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00
Fr 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00
Sa 09:00 - 12:00

Nur bei uns: steuerfrei tanken!

Steuerfrei Tanken

Wir stellen ein: Tankwagenfahrer und LKW Fahrer

Geschenk gesucht? - … die „Super“ - Idee:
Tankgutschein selber machen!

Geschenk Gutschein

Wie einfach es geht, sehen Sie in diesem Video!

Diesel Bionull - einzige Tankstelle in der Region

Extrem kältebeständig bis -30°C Treibstoff nach DIN EN 590.
Kein Bioanteil – keine Filterversulzung!

Diesel BIONULL Super Frost

BIONULL-SUPERFrostAb sofort an unserer Tankstelle und Lieferung an Ihre Baustellen:
Extrem kältebeständiger Dieselkraftstoff bis -30°C.
Diesel ohne Bio-Anteil:
– keine Ausflockungen bei Kälte
– Verbesserter Kaltstart

Wir Mittelständler sind der Motor der bayerischen Wirtschaft! Insgesamt gehören 99,6 % aller bayerischen Unternehmen zum Mittelstand. 76 % der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer werden durch uns beschäftigt.  Diese Zahlen zeigen, dass unser Einsatz in der bayerischen Unternehmerkultur eine tragende Rolle spielt. Als Inhaber eines traditionsreichen, mittelständischen Dienstleistungsbetriebes möchte ich durch mein ehrenamtliches Engagement im Regionalausschuss Eichstätt der IHK München und Oberbayern meine Stimme für die bayerische Wirtschaft einbringen. Die IHK unterstützt den Staat in wirtschaftspolitischen Fragen, ist der „Anwalt“ der Wirtschaft gegenüber Staat und Gesellschaft und Förderer von Unternehmen auf den vielfältigsten Gebieten. Als Gremiumsmitglied sehe ich mich als Vertreter des kaufmännischen Anstands nach den Grundsätzen des „Ehrbaren Kaufmanns“. Ich bin zuversichtlich, dass wir die vor uns liegenden Herausforderungen in Politik und Gesellschaft gemeinsam meistern und heute unsere Zukunft gestalten.
Weitere Informationen zu meiner Kandidatur bei der IHK Wahl 2021 finden Sie hier.

Zur Erinnerung an den 130. Geburtstag und den 40. Todestag von Karl Daum

Karl (Xaver) Daum, gelernter Bäcker
* 10.11.1891 im Anwesen Pfahlstraße 11
† 03.10.1981 in Eichstätt

Karl (I) Daum war bis 1908 als Bäcker tätig. Nach dem ersten Weltkrieg kaufte Daum einen Lanz Bulldog, 1926 den ersten Lastwagen und führte damit Transporte durch.
1930 übertrug ihm der Hausbesitzerverein Eichstätt die Regelung der Müllabfuhr. Alle vierzehn Tage, jeweils Mittwochs, holte Daum die Mülltonnen ab. Die Müllgebühren richteten sich damals danach, ob die Tonne vor das Haus gestellt wurde, oder aber ob sie im Hofe abgeholt werden musste. Von ca. 1952 bis 1960 führte er die Fäkalienabfuhr im Stadtgebiet durch, welche bis dahin durch das Arbeitshaus Rebdorf organisiert war. Mit Weitsicht, unternehmerischer Risikobereitschaft, Fleiß und Ausdauer legte Karl Daum den Grundstein für die kontinuierliche Entwicklung des Betriebes. Den nachfolgenden Generationen der Familie ist er bis heute ein Beispiel für ein in Eichstätt verwurzeltes unternehmerisches Handeln mit Verantwortung für die Region und unsere Kunden.

Verankert in der Region Eichstätt –
leistungsstark vor Ort

Unserer Familientradition sind wir nachweislich seit 1833 verpflichtet. Der Name Daum ist seither und ununterbrochen mit unserem Stammhaus in der Westenstraße 47 in Eichstätt unterhalb des mächtigen Benediktinerinnenklosters St. Walburg verbunden. Stetig und sicher durch Arbeit und Fleiß vieler Generationen gewachsen verbinden wir mit unserem guten Namen unsere Philosophie: KARL DAUM – Tradition hat Zukunft.
Im Jahr 2008 feierten wir zeitgleich mit dem 1100 jährigen Stadtjubiläum Eichstätts unser 175-jähriges Firmenjubiläum.

Bekanntmachung vom 29. März 1926

24-Stunden-Tankstelle im Gewerbegebiet Preith

Quelle: Donaukurier

Hier geht es zur neuen, hochmodernen Tankstelle im Gewerbegebiet Preith.

Ihr Ansprechpartner in der Region 10 – Karl Daum Eichstätt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Auch nach 2025 mit Öl heizen!

Ölheizung erneuern:
Das sollten Sie jetzt wissen

Fragen und Antworten zum Klimaschutzprogramm der Bundesregierung finden Sie hier.
IHK Wahl 2021 - Mein Engagement im Ehrenamt im Regionalausschuss Eichstätt.
Für weitere Info klicken Sie hier: